In Kremenchug erkrankte eine 42-jährige Frau an COVID-19. »Alle Nachrichten über Kremenchug auf der Website Telegraph

by Peter


Somit erholte sich ein Patient

Heute, am 19. Mai, wurde in Kremenchug ein neuer Fall von COVID-19 registriert, eine 42-jährige Frau wurde krank. Ihr Gesundheitszustand wird von Ärzten als zufriedenstellend beurteilt, sie befindet sich in ambulanter Behandlung. Der Bürgermeister von Kremenchuk Vitaly Maletsky berichtete darüber.

Wir haben auch einen Fall, in dem sich ein Patient in Kremenchug von einer Coronavirus-Krankheit erholt.



Markus Wischenbart

Related Posts